Der Frühling kann kommen- DETOX für Körper, Geist und Seele

Heute möchte ich mit einer Übung für die Seele beginnen.

Scheinbar einfach, in jedem Fall wirkungsvoll. Wenn Ihr mögt, dann probiert es in dieser Woche aus:

SEI DANKBAR

Überlege Dir einmal, für wen oder was in Deinem Leben Du dankbar bist.

Werde Dir dieser Schätze bewusst

Halte inne.

Versuche in dieser Woche morgens kurz bei Dir anzukommen und liebevolle, dankbare Gedanken zu senden und aufzuschreiben.

Mache dies, bevor Du in Deinen Alltag startest und berühre in Dankbarkeit zum Abschluss Dein Herz.

DANKBARKEIT MACHT DAS LEBEN ERST REICH
dietrich bonhoeffer

 

Auf der körperlichen Ebene widmen wir uns heute der Haut, unserem größten Organ.

Auch die Haut zählt zu den Ausleitungsorganen, also den Teilen unseres Körpers, das Stoffe ausscheiden kann.
Das kennen sicher viele von Euch, denn die Haut zeigt sich dann mit Rötungen, Ekzemen oder anderen Auffälligkeiten.

Zeigt die Haut immer wieder solche Auffälligkeiten wird oft die Frage nach dem Darm gestellt.
Häufig ist ein ungenügend arbeitender Darm, ein gestörtes Mikrobiom, die Ursache für eine gestörte Hautfunktion.
Die Zusammensetzung der Darmflora (Mikrobiom), kann mittels einer Stuhlprobe im Labor bestimmt werden.
Je nach Befund schließt sich ein Darmaufbau mit den entsprechenden Bakterien an.

 

Um die Funktionsfähigkeit der Haut zu erhalten ist eine gesunde Hautpfleg unerlässlich.

Heute beschäftigen wir uns mit der Reinigung der Haut.
Wir können die Reinigung und Regeneration der Haut mit einem natürlichen Peeling unterstützen.

Als Grundlage für ein natürliches Peeling eignen sich: Salz, Zucker und Kaffeepulver.

Körperpeeling“SAMTWEICH“

4 Eßl. Rohrohrzucker
1 Eßl Kokosöl / wahlweise Mandelöl
2 Tr. Orangen Öl bio

Den Körper reinigen und das Peeling auf die noch feuchte Haut mit kreisenden Bewegungen auftragen.
Nehmt den Duft wahr, schleißt die Augen und massiert mit sanften Bewegungen 2-3 Minuten.

Mit lauwarmem Wasser wieder abspülen und die Haut anschließend nur trocken tupfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.